SUCHMASCHINEN MARKETING

Volltreffer
auf Seite eins

Mit cleverem Suchmaschinen Marketing
ganz oben auf der Trefferliste

Suchmaschinen Marketing besteht aus dem Dream-Team SEA und SEO und ist im Online Marketing nicht mehr wegzudenken.

95 Prozent der Internetnutzer verwenden Suchmaschinen, um sich vor dem Kauf über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu informieren.

Wie Google nutzen auch andere Suchmaschinen wie Bing ihre Algorithmen, um Webseiten anhand von Keywords, Anzahl der Aufrufe oder ihrer Aktualität zu bewerten und in eine Rangfolge zu bringen. Sucht ein User bestimmte Keywords, werden die Ergebnisse nach diesem Ranking sortiert und als organische Suchergebnisse (Natural Listings) angezeigt. Dein Unternehmen sollte möglichst weit oben bei den Suchergebnissen erscheinen, denn fast die Hälfte der Internetnutzer klickt bei ihrer Suche nur Ergebnisse auf der ersten Seite an.

Maßnahmen, die die Ranking-Position Deiner Internetpräsenz bei der organischen Suche erhöhen, werden als Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization – SEO) bezeichnet. Die Verwendung von Online Anzeigen wird hingegen Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising – SEA) genannt.

Während sich bei SEA bereits kurzfristig Erfolge erzielen lassen, ist SEO eher langfristig zu betrachten.

Zielgerichtete Suchmaschinenwerbung
für Dein Unternehmen

Steigere Deine Performance

Wo sind meine Kunden? Wie erreiche ich sie? Es gibt so viele Möglichkeiten im Online Marketing, wie soll ich das alles schaffen?

Genau hier sind wir Dein verlässlicher Partner und unterstützen Dich in allen Belangen!

Den Großteil Deiner potenziellen Kunden erreichst Du über das Suchmaschinen Marketing. Dabei geht es um viel mehr als nur die einfachen Anzeigen bei Suchmaschinen wie Google oder Bing. Die Customer Journey umfasst auch die Bereiche Shopping, Display und YouTube.

Wir decken für Dich die gesamte Customer Journey ab! Lass’ Dich jetzt von uns beraten!

Bevor ein Nutzer einen Kauf tätigt, finden viele Touchpoints/Berührungspunkte mit dem Unternehmen statt. Die Auswahl heutzutage ist groß und kaum einer kauft beim ersten Klick auf eine Suchanzeige. Der Nutzer lässt sich inspirieren, informiert sich gezielt über spezielle Angebote und entscheidet sich am Ende für eine Marke. In diesem Prozess kannst Du den Kunden immer wieder über individuelle Anzeigen erreichen und auf Deine Marke und Dein Produkt aufmerksam machen. Je nachdem, wo sich der Kunde im Marketing Funnel befindet, gibt es verschiedene Google Produkte, die wir nutzen können, um den Kunden bestmöglich anzusprechen.

Wir decken für Dich die gesamte Customer Journey ab! Lass’ Dich jetzt von uns beraten!

So vielfältig sind Google Ads Kampagnen

Anhand des Marketing Funnels (Trichter) erreichst Du den Kunden immer dort, wo er sich gerade befindet. 

Steigere im Upper Funnel deine Reichweite über Youtube und das Displaynetzwerk, positioniere Deine Marke und stärke das Branding.

Sprich im Mid Funnel die Kunden in der Findungsphase an. Hier sind sowohl Shopping als auch Search besonders wichtige Instrumente. Für das Remarketing bietet sich in dieser Phase das Displaynetzwerk erneut an. 

Der Up-Sale beziehungsweise die Conversion findet im Lower Funnel statt. Hier gilt es, mit der richtigen Ansprache in allen Kanälen die potenziellen Kunden zum Kauf/zur Action zu motivieren.

Anhand des Marketing Funnels (Trichter) erreichst Du den Kunden immer dort, wo er sich gerade befindet. 

Steigere im Upper Funnel deine Reichweite über Youtube und das Displaynetzwerk, positioniere Deine Marke und stärke das Branding.

Sprich im Mid Funnel die Kunden in der Findungsphase an. Hier sind sowohl Shopping als auch Search besonders wichtige Instrumente. Für das Remarketing bietet sich in dieser Phase das Displaynetzwerk erneut an. 

Der Up-Sale beziehungsweise die Conversion findet im Lower Funnel statt. Hier gilt es, mit der richtigen Ansprache in allen Kanälen die potenziellen Kunden zum Kauf/zur Action zu motivieren.

Gemeinsam bilden alle Kanäle eine Symphonie, die den Kunden in jeder Phase der Customer Journey anspricht. Lass nichts davon aus, denn nur so kannst Du Deine Kunden vollumfänglich ansprechen!

Was verbirgt sich hinter den einzelnen Formaten im Suchmaschinen Marketing (SEM oder auch SEA)?

01

Google Ads/Bing

Anzeigen genau dann präsentieren, wenn Nutzer nach Deinem Produkt suchen.

Anzeigen auf Google oder Bing sind bezahlte Werbeanzeigen in diesen Suchmaschinen. Mit Google Ads/Bing Ads kannst Du der Welt zeigen, was das Besondere an Deinem Unternehmen ist. Gleichzeitig erreichst Du potenzielle Kunden genau dann, wenn sie nach Deinen Produkten oder Dienstleistungen suchen. Google ist die größte Suchmaschine der Welt und auch im deutschen Suchmaschinen-Markt ist Google Marktführer. Täglich werden mehr als eine Milliarde Suchanfragen gestellt. Nutzer suchen auf Google, wenn sie etwas unternehmen, einkaufen oder sich inspirieren und orientieren wollen. Genau dann kannst Du Deine Google Adwords Anzeigen potenziellen Kunden präsentieren und so mit Deinem Unternehmen ganz oben in den Suchergebnissen sichtbar sein. Wir unterstützen Dich im Rahmen Deines Budgets, den richtigen Nutzer für Dein Unternehmen oder Produkt zu erreichen.

Bei Google oder Bing Ads bezahlt man für Klicks, mit denen Nutzer auf Deine Webseite gelangen.


Wir sind zertifizierter Google Premium Partner und zählen somit zu den drei Prozent der besten Google Partner weltweit:

02

Google/Bing Shopping

Google beziehungsweise Bing Shopping Ads sind bezahlte Anzeigen in der jeweiligen Suchmaschine. Mit Shopping Anzeigen können Produkte einfach und sichtbar einzeln beworben und auf unterschiedlichen Seiten ausgespielt werden. Nutzer erhalten durch die Shopping Anzeige genaue Informationen zum Angebot, noch bevor sie auf die Anzeige klicken. So können sie direkt ein Bild des Produkts, den Titel, den Preis und den Namen des Geschäfts sehen und sich bereits einen ersten Eindruck machen. Diese Art der Anzeige ist für Geschäfte und Onlineshops zu empfehlen, um die Anzahl der Websitezugriffe oder Besuche im Laden zu steigern und qualifizierte Leads zu generieren. Du zahlst nur, wenn der potenzielle Kunde auf die Anzeige klickt und dadurch auf Deine Website, Deinen Webshop oder eine von Google gehostete Landingpage für Dein Inventar weitergeleitet wird.

Durch Google und Bing Shopping ist ein früher Einstieg in die Customer Journey der User möglich, da sich 90 Prozent der Nutzer bei der Online-Produktsuche zu diesem Zeitpunkt noch nicht für eine Marke entschieden haben.

Gerne unterstützen wir Dich bei der Entwicklung und Umsetzung einer optimalen Strategie!

03

Display

Nutzer an mehreren Orten erreichen

Displayanzeigen sind eine ideale Ergänzung zu klassischen Suchanzeigen. Sie werden im Google Displaynetzwerk auf Millionen von Webseiten, Nachrichtenseiten, Apps und Google Produkten wie Gmail und YouTube ausgespielt. So kannst Du Deine potenziellen Kunden an noch mehr Orten erreichen als in der Google Suche selbst, denn über 90 Prozent der Online-Zeit wird außerhalb der Suche verbracht. Nutzer verbringen die meiste Zeit damit E-Mails zu lesen, Web- und App-Inhalte zu durchsuchen, soziale Netzwerke zu nutzen und Videos anzusehen. Werbetreibende, die zusätzlich zu ihren Suchanzeigen auch Displayanzeigen ausspielen, erzielen einen Uplift ihrer Conversions.

Mit Displayanzeigen kannst Du in allen Phasen des Marketing Funnels präsent sein und damit sowohl die Bekanntheit Deiner Marke steigern und das Branding stärken als auch Deine Abverkäufe erhöhen.

Wir beraten Dich gerne und unterstützen Dich bei Deiner Full Funnel Strategie.

04

SEO – Suchmaschinenoptimierung

Onpage Strategien: Maßnahmen, die direkt auf der Seite Deines Unternehmens stattfinden. Durch optimierte Ergänzung wichtiger Keywords erhält Deine Webpräsenz einen höheren Rang und wird weiter oben in den Suchergebnissen angezeigt. Dafür werden Schlüsselwörter mit einer bestimmten Dichte in die Texte der Webseite integriert.

Offpage Maßnahmen: Umfasst alles, was außerhalb Deiner eigenen Webseite geschieht, wie zum Beispiel Link-Partnerschaften. Webseiten mit ähnlichem Inhalt verweisen aufeinander, um so das Ranking ihrer Webseiten zu verbessern.

Es dauert oft mehrere Monate, bis sich erste Ergebnisse zeigen. Die Texte auf der Webseite müssen permanent an das Suchverhalten der Nutzer angepasst werden und es braucht Zeit, bis der Platz im Ad Ranking tatsächlich steigt.

Du brauchst Unterstützung im SEO? Wir beraten Dich gerne.

05

App Werbung

Mit Hilfe von App-Kampagnen kann auf unterschiedlichen Seiten wie Google-Suche, YouTube und bei Google Play für Apps geworben werden. Die Ziele reichen von mehr App-Installationen bis hin zu der Steigerung des App-Engagement bestehender Nutzer.

Nutzer verbringen täglich im Schnitt drei Stunden am Smartphone und wiederum 87 Prozent in Apps. Allein 2020 wurden weltweit 142,9 Mrd. Apps runtergeladen. 61 Prozent der heruntergeladenen Apps werden über eine digitale Quelle gefunden und wiederum 83 Prozent dieser digitalen Quellen sind Anzeigen.

In Deutschland haben Nutzer im Durchschnitt 90 Apps installiert, allerdings nutzen sie davon nur etwa 30. Wir können Dir helfen, das App-Engagement zu verbessern und so zu diesen 30 Apps zu gehören.

Wir beraten Dich gerne und erstellen mit Dir gemeinsam Deine persönliche Mediastrategie.

Die M2L Agency GmbH ist mit Hauptsitz in München Ihre Online
Marketing Agentur aus der Weltstadt mit Herz!

Kontakt

info@m2lagency.com
+49 (0)89 121 402 03 30